Direkt zum Seiteninhalt

Spenden

Spenden

Die Familienstrukturen in der heutigen Welt sind dabei, total zusammenzubrechen, deshalb gründen und unterstützen wir Nevot (Oasen), in denen Gottes Geist Heilung und Erneuerung in familiären Rahmen schenken kann. Wir knüpfen geistlich am Geschehnis, das in der Apostelgeschichte der Bibel beschrieben ist, an. (Apostelgeschichte 4,32-37 und 5,1-16)

In erster Linie unterstützen wir das auserwählte Volk Gottes im Staat Israel, das wir über die dort ansässigen messianisch-jüdischen Geschwister erreichen sowie die Heidenchristen (Christen nichtjüdischer Herkunft), die das auserwählte Volk Gottes in seiner verheißenen Gesamtheit anerkennen und sich davon nicht abspalten lassen (lt. Römer 11,17-24 / Römer 15,23-27).

Die Finanzierung von NEVOTNetwork soll nicht abhängig vom Jahresumsatz sein. Der Trägerverein finanziert sich durch die feiwillige Unterstützung von Christen, christlichen Gemeinden innerhalb des Freundeskreises sowie von freiwilligen Zuwendungen von Vereinen und staatlichen Organen.


Monatlich wird jeweils ein Zehntel des Gesammtbetrages der eingegangenen Beiträge und Spenden an die messianisch-jüdische Institution LEMA'AN ZION Inc. in Israel überwiesen.

Unser Konto:

Stephan Martin Osterberger
Stichwort: Spende NevotNetwork
Graubündner Kantonalbank
IBAN   CH48 0077 4010 3284 6560 0
BIC   GRKBCH2270A



Homepage                        Kontakt


Zurück zum Seiteninhalt